Tödlicher Verkehrsunfall in Etsdorf – Unterpennading

Der 85-jährige Fahrer des Kleinwagens überlebte den Unfall nicht. Möglicherweise verursachte ein medizinischer Notfall den Unfall - Foto: Pressedienst Wagner

Der 85-jährige Fahrer des Kleinwagens überlebte den Unfall nicht. Möglicherweise verursachte ein medizinischer Notfall den Unfall - Foto: Pressedienst Wagner

Am Donnerstagmorgen (26.09.) gegen 8 Uhr ereignete sich ein tödlicher Verkehrsunfall bei Etsdorf.
Ein 85-Jähriger kam mit seinem Kleinwagen von der Fahrbahn ab, schlitterte durch den Straßengraben und wurde an einem Wasserdurchlass wieder auf die Straße katapultiert. Reanimationsversuche von Ersthelfern und Notarzt blieben leider erfolglos.
Einen ausführlichen Bericht dazu veröffentlichte