Trauer um die Sternenkinder

Die Spenden aus den Kirchenkonzerten wurden an Donum Vitae weitergeleitet - Foto: Pressedienst Wagner

Melanie Dotzler und Iryna Hermann spendeten im Dezember an Donum Vitae - Foto: Pressedienst Wagner

AMBERG. Wie schwer es ist einen geliebten Menschen zu verlieren hat jeder schon einmal erlebt, aber wenn ein kleiner Mensch diese Welt verlassen muss ohne dass das sogenannte Sternenkind jemals die Sonne gesehen hat ist es besonders schwer. Die betroffenen Eltern werden von Donum Vitae in jeder Situation unterstützt.
Unseren Bericht dazu veröffentliche die

  • Rundschau Amberg
Die Amberger Rundschau berichtet über die Sternenkinder und Donum Vitae
Die Amberger Rundschau berichtet über die Sternenkinder und Donum Vitae

(Zum Vergrößern bitte klicken!)