7.73Amberg

Samstag, 26 September 2020

Soacial Media

Soacial Media

header image
Unfall

Verkehrsunfälle in Pfreimd und Schwarzenfeld

PFREIMD. Unerlaubtes Entfernen vom UnfallortAm Dienstag, 22.09.2020, um 11.35 Uhr, streifte die 72-jährige Fahrerin eines Pkw, Mercedes, in der Langrafenstraße 1 beim Vorbeifahren einen ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand geparkten Pkw, Opel Meriva. Durch die Wucht des Anstoßes zerbrach der Spiegel des Geparkten. Ohne ihren Verpflichtungen als Unfallbeteiligte nachzukommen, setzte die…

Bus- und Bahnfahren wird belohnt. Brotzeittütenaktion im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche. Heike von Eyb, Koordinatorin für kommunale Entwicklungspolitik und Corinna Loewert (links), Klimaschutzmanagerin, sagten Danke. Foto © Stadt Amberg, Thomas Graml

Bus- und Bahnfahren wird in Amberg belohnt – Brotzeittüten für Helden der Alltagsmobilität

AMBERG. Im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche hielten die Koordinatorin für kommunale Entwicklungspolitik, Heike von Eyb, und die Klimaschutzmanagerin, Corinna Loewert, der Stadt Amberg für fünfzig Helden der Alltagsmobilität kleine Brotzeittüten bereit. Am Bahnhofsvorplatz wurden diejenigen belohnt, die mit Bus oder Bahn zur Arbeit oder Schule kamen. „Einige waren zunächst etwas…

Symbolbild: Radmuttern

Gelockerte Radmuttern (Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr) in Erbendorf

ERBENDORF. Eine 19 jährige Kemnatherin hatte am Samstag, 19.09.2020, gegen 23:30 Uhr, in Erbendorf in der Spitalgasse ihren Fiat Punto abgestellt. Bei der Fahrt von Erbendorf nach Kemnath am 20.09.2020, gegen 15:00 Uhr, stellte sie auf halber Strecke Geräusche und ein unruhiges Fahrverhalten fest. Grund dafür waren gelockerte Radmuttern an…

Symbolbild: Stromleitung

Apfelbach ohne Strom

ESCHENBACH. Am 21.09.20 kam es während Maishäckselarbeiten nahe der Kalkofensiedlung in Eschenbach zu einem Betriebsunfall, als durch das Auswurfrohr des Maishäckslers eine Stromleitung herabgerissen wurde. Das Kabel landet anschließend auf dem Anhänger eines bei den Arbeiten beteiligten Traktors. Da anzunehmen war, dass die Karosserie des Gespanns so nun unter Spannung…

Symbolbild Wohnwagengespann

Verkehrsunfallflucht in Pressath

PRESSATH. Am 21.09.20 kam es in der Zeit von 11.30 – 15.00 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht in Pressath. Der geschädigte Fahrzeugbesitzer hatte sein Wohnwagengespann in der Kettelerstraße vorschriftsmäßig am rechten Fahrbahnrand geparkt. Als er später zu diesem zurückkam, stellte er fest, dass der Wohnanhänger auf der straßenzugewandten Seite beschädigt wurde….

Fahrradständer (Symbolbild Pixabay)

Diebstahl eines Fahrrades im Stadtgebiet Vilseck

VILSECK. Ein bislang unbekannter Täter hat im Zeitraum vom 21.09.2020, 13.30 Uhr, bis 22.09.2020, 11.00 Uhr, ein schwarzes Mountainbike der Marke Haibike entwendet, das in der Dr.-Reichenberger-Straße in 92249 Vilseck vor dem dortigen Wohnhaus an einen Metallpfosten angekettet und verschlossen war. Der unbekannte Täter durchschnitt das Fahrradschloss mit einem bislang…

Symbolbild: Ford Focus

Fahrzeug in Weiden „P“esprüht

WEIDEN. Mal wieder ein Akt der sinnlosen Zerstörung: Ein 61-jähriger Weidener hat durch die Hände eines Schmierfinken nun rund 1.500 Euro Schaden zu beklagen. Der Weidener stellte seinen Pkw der Marke Ford am Sonntag gegen 19:30 Uhr im Bereich der Sebastianstraße verkehrsgerecht ab. Als er tags darauf gegen 13:00 Uhr…

Oberbürgermeister Michael Cerny (links) und ein Teil der nun hier untergebrachten Beschäftigten der Stadt Amberg bei der Einweihung der neuen Räumlichkeiten. Foto: Susanne Schwab, Stadt Amberg

Stadt Amberg übernimmt Gebäude Regierungsstraße 11

Stadthauptkasse, StimulArt und Grünpflegemanagement hier untergebracht – Geistliche geben ihren Segen AMBERG. Einst war eine Filiale der HypoVereinsbank hier untergebracht, im Herbst 2018 zog das Bayerische Zentrum für Medienkompetenz in der Frühpädagogik in die Räumlichkeiten ein – und jetzt, nach dessen Auszug, hat die Stadt Amberg das Gebäude in der…

Symbolbild Stadtpark

Körperliche Auseinandersetzung im Stadtpark Sulzbach-Rosenberg

SULZBACH-ROSENBERG. Am 21.09.2020, gegen 19:25 Uhr, kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung von zwei Landkreisbewohnern im Stadtpark in Sulzbach-Rosenberg. Der Auseinandersetzung lag ein Streit zwischen einem der Beteiligten und seiner Freundin zugrunde. Auf den Streit wurde der Landkreisbewohner aufmerksam, als er gerade mit seinem Fahrrad im Stadtpark Sulzbach-Rosenberg unterwegs war…

Symbolbild: Kind mit Fahrradhelm

Fahrradhelm verhindert schwere Kopfverletzung eines 11-Jährigen in Amberg

AMBERG. Ein 11-jähriger Junge fuhr am Montagnachmittag mit seinem Fahrrad am Englischen Garten entlang. Bei einer Fußgängerfurt löste sich das Vorderrad und er stützte mit dem Kopf ungebremst auf den geteerten Fahrradweg. Sein Fahrradhelm, den der Junge trug, bewahrte ihn vor schwerwiegenden Verletzungen. Der Aufschlag war aber trotzdem so heftig,…