13.11Amberg

Freitag, 10 Juli 2020

Soacial Media

Soacial Media

header image
verunfalltes Auto

Ein Augenblick unaufmerksam – zwei Verletzte und etwa 8.000 Euro Sachschaden

SULZBACH-ROSENBERG. Im morgendlichen Berufsverkehr waren zwei Autofahrerin auf der Bundesstraße 85 aus Richtung Auerbach nach Sulzbach-Rosenberg unterwegs. Am Dienstag, gegen 7.25 Uhr bremste eine 20-Jährige aus Auerbach ihren Pkw Ford an der Kreuzung der B85 zur B14 ab, da die Lichtzeichenanlage von grün auf gelb sprang. Die nachfolgende 46-jährige Fahrerin…

Symbolbild Feuerwehr im Einsatz Foto: Pressedienst Wagner

Schmorbrand eines Stromspeichers in Weigendorf ruft mehrere Feuerwehren auf den Plan

WEIGENDORF. Am Montag, gegen 17 Uhr drang dichter Rauch aus dem Keller eines Mehrfamilienhauses am Breitenthaler Weg. Die Feuerwehren aus Weigendorf, Hartmannshof, Pommelsbrunn unter Frührung der Kreisbrandmeister Sperber und Meyer begaben sich unverzüglich zur Brandörtlichkeit. Zunächst wurde von einem durchgeschmorten Wäschetrockner ausgegangen. Nachdem Atemschutzträger im Keller auf die Suche nach…

Symbolbild Rettungshubschrauber Foto: Pressedienst Wagner

Schwerer Verkehrsunfall bei Velburg

VELBURG. Am Dienstag, 30.06.2020, 09.25 Uhr, ereignete sich an der Kreuzung der Kreisstraßen NM 36 und NM 42 bei Velburg ein Verkehrsunfall, bei dem beide Beteiligte erheblich verletzt wurden. Eine aus Richtung St. Coloman kommende 48-jährige Zivilangestellte der US Armee übersah mit ihrem Pkw, Ford Galaxy, den aus Richtung St….

Symbolbild: Mercedes-Stern

Mercedesstern in Weiden abgebrochen

WEIDEN. Ein bislang unbekannter Täter brach von Samstag, 13:00 Uhr bis Montag, 06:15 Uhr den Mercedesstern eines geparkten Mercedes ab. Der Pkw stand im Tatzeitraum vor einem Wohnanwesen in der Straße Am Alten Dorf. Es entstand ein Sachschaden von etwa 200 Euro.Zeugen dieser Sachbeschädigung werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion…

Joints

Drogentest verlief positiv

BURGELNGENFELD. Am 30.06.2020, 17.50 h, kontrollierte eine Streife der Polizei Burglengenfeld in der Regensburger Straße eine 19-jähr. Audi-Fahrerin. Da Hinweise auf einen Drogenkonsum festgestellt wurden, wurde bei der jungen Frau ein Drogentest durchgeführt. Nachdem dieser positiv verlief, wurde bei der Frau eine Blutentnahme durchgeführt. Sollte auch dieser Test positiv ausfallen,…

Der Schäferhundmischling wartete bei der Polizei brav auf sein Frauchen Foto: Polizei

Ausgebüxter Schäferhundmischling machte es sich vor Anwesen bequem

SULZBACH-ROSENBERG. Die Anwohnerin eines Hauses am Luitpoldplatz rief am Dienstagvormittag besorgt bei der Polizei an und bat diese um Hilfe, da sich ein fremder Schäferhund vor ihrer Haustüre bequem gemacht hatte und keine Anstalten machte, jemanden rein oder raus zu lassen. Eine Streifenbesatzung fuhr zur genannten Adresse und konnte dort…

PI Amberg

Zwei tote Personen in Schwandorfer Wohnung aufgefunden – 2. Nachtrag

SCHWANDORF OT BÜCHELKÜHN. Im Schwandorfer Ortsteil Büchelkühn wurden am Vormittag des 29. Juni 2020 zwei Personen in einem Einfamilienhaus tot aufgefunden. Die Obduktion bestätigte am heutigen Dienstag, dass beide Personen durch mehrere Stichverletzungen zu Tode gekommen sind. Die intensiven Fahndungsmaßnahmen nach dem Verdächtigen Karlheinz RAPPL dauern an. Die Staatsanwaltschaft Amberg…

Ein kurzer Blick ins Smartphone und den Transport von A nach B checken. Künftig sollen verschiedene Verkehrsmöglichkeiten wie Busse, Sammeltaxis und Leihräder besser miteinander vernetzt und die Mobilität im Amberg-Sulzbacher Land nachhaltiger werden, freut sich die neue Regionalmanagerin Katharina Schenk. Foto: Martina Beierl

Die Mobilität im Landkreis Amberg-Sulzbach soll nachhaltiger werden

Weniger Autos, mehr Busse, bessere Vernetzung AMBERG-SULZBACH. Im Gegensatz zu Großstädten sind die Menschen im Landkreis oftmals noch auf einen eigenen PKW angewiesen, um von A nach B zu kommen. In Zukunft könnte die Mobilität im Amberg-Sulzbacher Land viel mehr auf die Vernetzung verschiedener Verkehrsmittel umgestellt und eine nachhaltige Verkehrswende…

Symbolbild: Auf so einem Schiff wollte der angebliche Kapitän wohl unterwegs sein

Der Kapitän und die große Liebe in Amberg

AMBERG. Dass Liebe blind macht, ist bekannt. Auch wenn die Geschichten der vermeintlichen Verehrer noch so verwegen sind, lassen sich viele Menschen gerne blenden. So lernte eine 39-jährige Ambergerin im Internet einen Seemann kennen, der als Kapitän eines großen Schiffes um die Welt fährt. Nun befände er sich in aber…

Symbolbild: Toter Winkel

Zwei Verkehrsunfallfluchten in Wackersdorf

WACKERSDORF. Montagfrüh, gegen 05:50 Uhr, kam es auf der B85, Höhe Meldau, zu einem Streifvorgang zwischen zwei Fahrzeugen. Ein bislang unbekannter Audi-Fahrer befuhr die B85 aus Richtung Cham kommend in westliche Richtung und überholte einen Lkw. Augenscheinlich schätzte er den Abstand eines entgegenkommenden Skoda-Fahrers falsch ein. Dieser jedenfalls musste, um…