Mähdrescher verursacht Feuerwehreinsatz

Der brandgefährdete Mähdrescher stand beschädigt auf der B299 Foto: Pressedienst Wagner

Der brandgefährdete Mähdrescher stand beschädigt auf der B299 Foto: Pressedienst Wagner

URSENSOLLEN. Am Mittwochnachmittag wurden mehrere Feuerwehren zum Brand eines Mähdreschers bei Ursensollen alarmiert. Wie sich herausstellte, stand das Fahrzeug mit einem heißgelaufenen Lager auf der B299.
Nachdem die Feuerwehr Ursensollen das Lager gekühlt hatte, bestand keine Brandgefahr mehr.
Unseren Artikel dazu veröffentlichte die