Hochwasserübung des THW Amberg

Auch die THW-Jugend packte kräftig mit an - Foto: Pressedienst Wagner

Auch die THW-Jugend packte kräftig mit an - Foto: Pressedienst Wagner

AMBERG. Am Samstag (26.10.) staunten einige Bürger nicht schlecht und befürchteten nach 2013 ein neues Hochwasser der Vils mitten in Amberg.
Zum Glück handelte es sich dabei nur um eine Übung des THW Amberg, das in der Schiffgasse den Aufbau eines Hochwassersteges übte.
Zu Besuch kamen auch Vertreter der Amberger Feuerwehr, Beamte der Polizei Amberg sowie Oberbürgermeister Michael Cerny.
Unseren ausführlichen Bericht veröffentlichten